Ortgruppe Klützer Winkel

Warum engagieren wir uns ehrenamtlich?

Gemeinwohl für ein schönes Leben im Klützer Winkel.

Natur/Klima sowie Umwelt gehören ebenso zu unseren Zielen wie die Verbesserung der Mobilität im öffentlichen Nahverkehr mit Anbindungsmöglichkeiten nach Grevesmühlen, Wismar sowie Lübeck.

Bisher wurde aus unserer Sicht nicht nur bei der Entstehung von Hotelbetrieben unzureichend Rücksicht auf unsere Natur genommen und das werden wir ändern. Wir sehen hin, hinterfragen und haken nach. Wir reden nicht nur, wir handeln!

Bezahlbarer Wohnraum ist seit vielen Jahren ein großes Thema in und um Boltenhagen.

Wir möchten, dass Jung und Alt sich in ihrem Lebensumfeld wohlfühlen und bei geplanten baulichen Veränderungsmaßnamen immer auch die Barrierefreiheit zwingend berücksichtigt und eingeplant wird, auf die nicht nur Menschen mit Sehbehinderung oder Bewegungseinschränken angewiesen sein können, sondern ebenfalls Familien mit Kindern.

Gemeinsam zusammenhalten und böse Worte aushalten. Gemeinsam gestalten und schöne Zeiten erarbeiten, um das Leben in Boltenhagen im schönen Klützer Winkel zu genießen.

 

Einladung zoom meeting am 5.März 2021 um 19.00 Uhr

Liebe Grüne Freunde im Klützer Winkel,

hiermit lade ich Euch herzlich am 5. März 2021 um 19.00Uhr zum digitalen Treffen via Zoom ein.

Wenn ihr gerne dabei sein möchtet, schickt mir bitte eine Info per Mail damit ich euch die Zugangsdaten senden kann.

info@harmoniebuergermeister.de 

Inhaltlich sprechen wir über die aktuelle Situation in den Gemeinden und der Stadt Klütz sowie dem aktuellen Landratswahlkampf.

Ebenfalls wollen wir über aktuelle Ideen für unsere Region in 2021 sprechen.

Ich freue mich auf einen angenehmen und spanenden Abend.

Herzlich, Euer Raphael

 

Einladung: Infotreffen zur Ortsgruppe Klützer Winkel

Am 1. September 2020 treffen wir uns im Sportlerheim, Zum Sportplatz 1, 23946 Ostseebad Boltenhagen, um gemeinsam eine grüne Ortsgruppe Klützer Winkel zu gründen. Werden Sie Mitglied unserer Partei und setzen Sie damit ein Zeichen für moderne, nachhaltige Veränderung im Sinne der Einwohner*innen vor Ort und der Natur.

An diesem Abend referiert Raphael Wardecki über die Anfänge in Boltenhagen sowie einzelne Vertreter*innen aus dem Umfeld von der aktuellen politischen Arbeit und den Herausforderungen. Kreissprecher Rene Fuhrwerk erklärt die weiteren Komponenten Kreis- und Landesverband und danach kann die nächste Stufe der Veränderungen in unserer gefunden Heimat starten…

Termin: 1.9.2020 um 19 Uhr

Wo: Sportlerheim Boltenhagen

Mitbringen: Nase-Mund-Bedeckung und gute Laune 🙂

Ostseebad Boltenhagen